slider_001_Unsere Qualitätspolitik

Die Rosendahl & Frank Windtechnik GmbH erbringt Dienstleistungen im Rahmen der Prüfung und Inspektion von Windenergieanlagen bzw. deren Komponenten. Durch langjährige Erfahrung verfügt das Unternehmen über ein herausragendes Maß an fachlicher Kompetenz.

 

 


Am 15.08.2017 wurde die Rosendahl & Frank Windtechnik GmbH nach DIN ISO 9001:2015 seitens DNV GL zertifiziert. Das Zertifikat ist gültig für Dienstleistungen für Windenergieanlagen und Anlagenbetreiber, Monitoring des Betriebszustandes, Monitoring von Wartungsintervallen, Beurteilung der durchgeführten Wartung und die Erbringung von Sachverständigengutachten.

Zertifikat


Die Zufriedenheit unserer Kunden und Auftraggeber steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Als maßgebende Bedingungen für diese Zufriedenheit verstehen wir unsere Unabhängigkeit und die kompromisslose Einhaltung der Normen, Grundsätze und Erfahrungen, die unserer Arbeit zu Grunde liegen.

Wir verpflichten uns, die geltenden Gesetze und Verordnungen, die Normen und Vorschriften sowie die Qualitätsstandards und den „Stand der Technik“ in vollem Umfang zu erfüllen.

Unser Auftreten gegenüber Kunden, Lieferanten und in der Öffentlichkeit ist jeder Hinsicht vorbildlich.

Wir pflegen eine offene und von respektvollem Umgang getragene Kommunikation mit unseren Kunden und unseren Mitarbeitern, die immer das Ziel einer optimalen Auftragserfüllung im Auge hat.

Die Erfahrungen und das Wissen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für das Unternehmen von allergrößtem Wert und eine tragende Säule der Unternehmensstruktur. Wir sorgen dafür, dass dieses Wissen für jeden im Rahmen seiner Kompetenzen auffindbar ist und in den Prozessen sach- und fachgerecht übergeben wird. Innerhalb des Unternehmens kennt jeder Mitarbeiter seine Verantwortung, seine Kompetenzen und seine Befugnisse und kann diese im Sinne der Erfüllung der Aufgaben artikulieren und umsetzen.

Im Sinne der Unabhängigkeit des Unternehmens  arbeiten wir effizient, effektiv und wirtschaftlich. Durch eine breite Kundenbasis in mehreren Bundesländern ist die Unabhängigkeit des Unternehmen gesichert. Prüfungen nach Verfahren und Methoden, die kein objektives reproduzierbares Ergebnis möglich machen, werden nicht durchgeführt.

Definierte Arbeitsprozesse, eine flache Organisationsstruktur sowie prozessbegleitende Steuerungs- und Kontrollmechanismen sichern unseren hohen Qualitätsstandard. Dokumente und Aufzeichnungen werden entsprechend der geltenden Normen und Gesetzte geführt.

Unsere Prozesse werden regelmäßig durch interne und externe Audits überprüft und auf Fehler quellen untersucht.

Unsere Prüf- und Messgeräte entsprechen dem Stand der Technik.

Bei der Erfüllung unserer Aufgaben haben die Arbeitssicherheit und der Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen hohen Stellenwert. Wir wollen Unfälle verhüten, arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren vermeiden und Umwelt- und Sachschäden im Rahmen unserer Auftragserfüllung ausschließen.

Wir verpflichten uns, diese Ziele zu erreichen und unserer Qualität ständig zu verbessern. Dazu haben wir im Unternehmen die notwendigen Voraussetzungen geschaffen.